Rauchen gehört zu den Suchtformen, in denen wir versuchen Situationen und Umstände  zu kompensieren. Natürlich ist das ein Trugschluss. Da wir auf medizinischer Ebene alle aufgeklärt genug sind und genau wissen, wie sehr es uns und unserer Gesundheit schadet, ignorieren wir diesbezüglich unsere negativen Gefühle und verdrängen diese Tatsache. Daher ist das Rauchen im Prinzip ein Selbstangriff, eine Selbstsabotage, eine Autoaggression.

Die Seelenhaus-Methode setzt genau dort an und macht dir bewusst in welchen Lebensbereichen genau diese Muster zum Tragen kommen. Es wird dir klar gemacht, wo es einer Veränderung bedarf. Da 70% all unserer Handlungen unbewusst sind, hast du mit der Seelenhaus-Methode die Möglichkeit diese Bereiche anzuschauen, so dass sie an die Oberfläche deines Bewusstseins vordringen können, um schlussendlich verändert zu werden.

 

Mein Angebot für dich:

1 Erstgespräch mit ausführlicher Anamnese (1h)

4 Einzelsitzungen (jeweils 1,5-2h)

 

Abschlussgespräch (1h)

 

2 Seelenhaus CDs deiner Wahl (richtet sich nach biografischen Schwerpunkten)

 

Energieausgleich: 435€

Horst hat jahrzehntelang geraucht. Er hat die Einzelsitzungen besucht und sagt:

 

''Am 15.Mai 2018 habe ich meine letzte Zigarette feierlich im Mülleimer an der Fähre zur Hallig Hooge entsorgt 

und seitdem keine einzige mehr angerührt.

Die erste Woche war einfacher als ich dachte, klar da war die Urlaubsstimmung und die mutmachende Unterstützung meiner Frau. Wieder im Alltag war es schwerer aber es ging zunehmend besser, auch dank der Seelenhaus CD's. 

Mit Hilfe der Sitzungen bei dir, gelang es

mir im Vorfeld tief in mein Inneres vorzudringen und so in meinem Seelenhaus aufzuräumen.

 

Mir wurde bewußt, wo die Suchtursachen liegen und mit Hilfe der Seelenhausmethode konnte ich neue Räume in mir schaffen und unnützen Ballast

 abwerfen. Ich fühle mich heute freier denn je. Abgesehen von dem gesundheitlichen Aspekt, ich kann viel freier atmen, eröffneten sich in mir völlig neue Horizonte.

 

Meine Lebensqualität ist gestiegen und ich habe Dinge in mir entdeckt, die vorher im Verborgenen lagen. Ich kann ohne Suchtdruck ich selber sein, das bedeutet ein hohes Mass an gewonnener Freiheit und Erkenntnis.

 

Dafür bin ich dir sehr dankbar.''

 

 

 

 


Begegnungsstätte

Praxis für Psychotherapie

Workshops

Seminare

Ferienappartements

 

Aktuelles finden Sie auf unserer Facebookseite. Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch.

 

Seminarhaus Hof Vivendi

Sabine Kipphan-Oehmig

Peter Laurisch

Tel.   06262 92 69 785

Email info@hof-vivendi.de